Freude und Wehmut lagen bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung am 16.03.2018 dicht beisammen. Den neben den Beförderungen von Elnhäuser Feuerwehrangehöriger überreichte der Stellvertretende Leiter der Feuerwehr Marburg, Andreas Brauer auch Entlassungsurkunden aus dem aktiven Einsatzdienst.

IMG 3490 1

v.l.n.r: Norbert Becker, Uwe Kottas. Hermann Muth. Jan Pitz, Sven Döringer, Harald Michel (Wehrführer), Julian Ackermann, Frank Ackermann (2. Stellv. Wehrführer), Andreas Brauer (Stellv. Leiter der Feuerwehr) 


28.01.2018 - Ehrungen für Zusammen 415 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins "Freiwillige Feuerwehr Marburg-Elnhausen e.V." standen die Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaften im Mittelpunkt. Zusammengerechnet 415 Jahre Unterstützung des Vereins brachten die Geehrten auf den verliehenen Urkunden auf das Papier. Durch den 1. Vorsitzenden Frank Ackermann wurde für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft Daniel Kottas und für 40-jährige Unterstützung Norbert Becker sowie Uwe Kottas geehrt. Eine Anerkennung für 50 Jahre Treue zum Verein erhielt Heinz-Walter Schäfer, Wilhelm Rösser, Peter Müller, Hans Müller und Werner Boßhammer. Leider konnte Heinrich Junck seine Urkunde für 60-jährige Vereinsmitgliedschaft nicht persönlich entgegennehmen, dennoch würdigte die Versammlung diese besondere Ehrung mit reichlich Beifall. 

jhv verein 2018

Frank Ackermann (1. Vorsitzender), Daniel Kottas, Uwe Kottas, Werner Boßhammer, Norbert Becker, Heinz-Walter Schäfer, Peter Müller, Hans Müller, Harald Michel (Stv. Vorsitzender)


Wir trauern um unserem Kameraden der Ehren- und Altersabteilung und ehemaligen Wehrführer

Löschmeister Karl Heck

Karl Heck

 
Er verstarb am 17.12.2017 nach langer schwerer Krankheit. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie, der unser tiefstes Mitgefühl gilt.
Wir trauern um einen guten Freund und Kameraden und werden sein Andenken stets in Ehren halten!


Mit einer breit angelegten Imagekampagne wirbt die Freiwillige Feuerwehr Marburg für mehr Mitglieder, um den überwiegend ehrenamtlichen Brandschutz in der Universitätsstadt auch für die Zukunft zu sichern. Teil der Kampagne #FeuerwehrMarburg sind die beiden „Werbespots“ „Superheld“ und „Alltagsheld“


 

Mitglied werden

Letzte Einsätze

S 5 - Brandsicherheitsdienst
21.05.2022 um 18:30 Uhr
Marburg - Erwin-Piscator-Haus
weiterlesen
H 1 - Baum auf Straße
19.05.2022 um 19:16 Uhr
Dagobertshausen - K78
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!