18.03.2018 - Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung

Freude und Wehmut lagen bei der Jahreshauptversammlung der Einsatzabteilung am 16.03.2018 dicht beisammen. Den neben den Beförderungen von Elnhäuser Feuerwehrangehöriger überreichte der Stellvertretende Leiter der Feuerwehr Marburg, Andreas Brauer auch Entlassungsurkunden aus dem aktiven Einsatzdienst.

IMG 3490 1

v.l.n.r: Norbert Becker, Uwe Kottas. Hermann Muth. Jan Pitz, Sven Döringer, Harald Michel (Wehrführer), Julian Ackermann,

Frank Ackermann (2. Stellv. Wehrführer),Andreas Brauer (Stellv. Leiter der Feuerwehr)

 

Nach erfolgreich absolvierten Ausbildungen wurden Julian Ackermann und Sven Döringer zum Feuerwehrmann befördert. Jan Pitz erhielt die Beförderungsurkunde zum Oberfeurwehrmann.

Mit Wehmut und Dankbarkeit wurden aus dem aktiven Dienst Oberlöschmeister Norbert Becker, Oberfeuerwehrmann Uwe Kottas und Hauptfeuerwehrmann Hermann Muth entlassen. Nach jeweils über 40-jährigem ehrenamtlichen Engagement im Dienste der Elnhäuser Bürgerinnen und Bürger verabschiedeten sich die drei in die Ehren- und Altersabteilung.

 

IMG 3496 1

v.l.n.r: Norbert Becker, Uwe Kottas, Hermann Muth

 

Außer den Beförderungen und Ehrungen standen auch der Jahresbericht der drei Abteilungen auf der Tagesordnung. Den Bericht der Einsatzabteilung stellte Wehrführer Harald Michel vor. Dabei ging er auf die bewältigten Einsätze genauso wie auf den guten Ausbildungsstand der Wehr ein. Jugendfeuerwehrwart Heiko Michel berichtete ausführlich über die geleistete Jugendfeuerwehrarbeit im vergangenen Jahr. Besonders erfreute die Versammlung das gute Abschneiden bei den Jugendfeuerwehrwettkämpfen in 2017. Einen kurzen Überblick über die Aktivitäten der Ehren- und Altersabteilung gab Horst Bender.