Feuerwehr
Marburg - Elnhausen

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen zu Einsätzen, Veranstaltungen und Bürgerinformationen Ihrer Feuerwehr. Auch eine Terminübersicht, den Veranstaltungskalender der Elnhäuser Vereine halten wir hier für Sie bereit.

 

28.01.2018 - Ehrungen für Zusammen 415 Jahre Vereinsmitgliedschaft

Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins "Freiwillige Feuerwehr Marburg-Elnhausen e.V." standen die Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaften im Mittelpunkt. Zusammengerechnet 415 Jahre Unterstützung des Vereins brachten die Geehrten auf den verliehenen Urkunden auf das Papier. Durch den 1. Vorsitzenden Frank Ackermann wurde für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft Daniel Kottas und für 40-jährige Unterstützung Norbert Becker sowie Uwe Kottas geehrt. Eine Anerkennung für 50 Jahre Treue zum Verein erhielt Heinz-Walter Schäfer, Wilhelm Rösser, Peter Müller, Hans Müller und Werner Boßhammer. Leider konnte Heinrich Junck seine Urkunde für 60-jährige Vereinsmitgliedschaft nicht persönlich entgegennehmen, dennoch würdigte die Versammlung diese besondere Ehrung mit reichlich Beifall. 

jhv verein 2018

Frank Ackermann (1. Vorsitzender), Daniel Kottas, Uwe Kottas, Werner Boßhammer, Norbert Becker, Heinz-Walter Schäfer, Peter Müller, Hans Müller, Harald Michel (Stv. Vorsitzender)

Neben den Ehrungen gab der Vereinsvorsitzende Frank Ackermann der Versammlung nach der Begrüßung einen Rückblick auf das alte Geschäftsjahr. Im Anschlus folgten die Berichte des Schriftführers Daniel Schultze und des Kassieres Stefan Becker. Unter dem Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" gab der Stv. Vereinsvorsitzende und Wehrführer Harald Michel der Versammlung einen kurzen Auszug aus dem Jahrsbericht der Einsatzabteilung. In der Vorschau auf das Jahr 2018 erwähnte Frank Ackermann neben den traditionellen Veranstaltungen wie dem Osterfeuer und der Wanderung am 1. Mai das diesjährige 50-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Elnhausen welches am 08. September an der Mehrzweckhalle Elnhausen gefeiert wird. Die Nachfrage aus der Versammlung, warum die Alarmierung der Feuerwehr Elnhausen wieder per Sirene erfolge beantworte Harald Michel. Leider sei nur so sicherzustellen, dass möglichste viele Feuerwehrangehörige die Alarmierung auch mitbekommen. Eine Alarmierung nur per Funkalarmempfänger sei nicht zufriedenstellen, so Michel.

 

fwmr-mitglied-banner